Informationen Anfrage

Die Saffier SC 8 M cabin

Eine yacht mit vielen talenten

Die Saffier Sc 8 m Cabin bietet Ihnen eine Vielzahl auffallende Qualitäten. Das Cockpit ist äußerst geräumig und die Ausstattung für 4 Erwachsene ausgelegt. Die wohlbekannten Segelqualitäten der Saffieryachten und das hohe Qualitätsniveau der Werft bieten Ihnen unbegrenzten Segelkomfort auf allen Gewässern

Spezifikationen

  • Lange 8m
  • Breite 2.45m
  • Tiefgang 1.03m
  • Tiefgang race kiel 1.3m
  • Gesamt Gewicht 1800kg
  • Gewicht Kiel 760kg
  • Gewicht race Kiel 720kg
  • Segelflache an den Wind 36m
  • Grobesegel 20m
  • Selbwendefock 10.85m
  • Ce Categorie CE-Norm gemäß Küste C
  • Fok 108% 16m
  • Genaker 45m
  • Spinaker 42m
  • Salingen 2
  • Mast Hohe von der Wasserlinie 10.60m
  • Motortyp Yanmar 15 HP diesel
  • Inhalt Dieseltank 45l
  • Inhalt Wassertank 60l
  • Anzahl der Schlafplatze 4
  • Trailerbarer Ja
Weitere Spezifikationen >
Mehr über die

Glasfaser- Polyester 7mm dick und vom Heck bis zum Bug über die Kiellinie 15mm dick. Polyester an der Kielebene mit Glasfaserstrang auf 22mm Dicke verstärkt. Die Kielfläche ist mit 4 Wrangen zur Übertragung der Kielkräfte ausgestattet. Wasser- und Rumpflinie sind mit Gelcoat laminiert. Farben: Saphierblau (RAL 5004)

Aufgebaut nach dem Sandwich-Prinzip, Anti-Rutsch-Belag an Deck und Plichtboden, mit Gelcoat einlaminiert. Das Deck ist mit einer Fußleiste und Entwässerungsöffnungen versehen. 4 feste Belegklampen. Der Ankerkasten ist im Bug eingebaut. Das Rollreffsystem ist unter Deck angebracht, sodass die Fock über Deck läuft. 2 Winschen in der Kajüte (Harken). An Backbord und Steuerbord jeweils ein Kajütfenster. 2 Handleisten im Kajütaufbau. Schiene auf dem Deck für die selbstwendende Fock. Stauraum im Achterdeck.

Das Cockpit ist sehr geräumig und bietet ausreichend Platz für 6 Personen. Alle Fallen, Schoten, Reffleinen und Niederholer können von der Ruderpinne aus vom Steuermann bedient werden. Selbstlenzendes Cockpit mit Standard Anti-Rutsch-Belag. Das Cockpit hat eine ausgezeichnete Rückenstütze, eine breite Sitzfläche und ausreichend Tiefe für maximalen Sitzkomfort. Ein Cockpittisch* kann in den Cockpitboden eingesetzt werden.

Massiv Blei, montiert mit 4 x 22 mm Schrauben und Muttern. Gesamttiefgang 1.03 m oder der „Race“-Kiel von 1.30m Tiefe.

Vorbalanciertes Ruder mit Ruderpinne und Pinnenverlängerung. An der Ruderachse kann unter Deck ein Steuerautomat *befestigt werden.

Dieselmotor Yanmar 2 YM 15pk saildrive, Armaturenbrett mit Drehzahlmesser, Stundenzähler und Warnsignalen. 32 Liter Edelstahl-Tank mit Treibstofffilter und Wasserabscheider. Der Motor ist durch den aufklappbaren Motorkasten leicht zugänglich. Der Motorkasten ist schalldicht isoliert.

Akku 12V/55 A
Bordakku 12V/100 A

2 Schlafplätze von 2m Länge im Vorschiff, Stauräume unter den Schlafplätzen. Wäschefach an Back- und Steuerbord. Platz für eine Pumpentoilette unter dem vordersten Schlafplatz. Im Salon, an Backbord und Steuerbord jeweils eine Sitz-/ Schlafbank von 2,20m Länge. An Steuerbordseite befindet sich eine Kochgelegenheit mit Waschbecken und fließend Wasser (32 Liter), an Backbordseite befindet sich ein Lagerschrank. Ein Kühlschrank kann im Eingangsbereich der Kajüte aufgestellt werden. Schlaf-, Sitz- und Rückenkissen sind gepolstert. Im Bereich der gesamten Inneneinrichtung ist ausreichend Beleuchtung integriert.

Sämtliche Ventile, Borddurchlässe und Entlüftungen sind aus Messing. Sämtliche Schläuche und Leitungen sind ISO zertifiziert und CE geprüft.

Mast, Salinge und Baum sind aus Aluminium (Typ Sparcraft). Beschläge aus hochwertigem Edelstahl. Baum mit Niederholer und 2 durchlaufenden Reffs. Reffs und Niederholer werden zum Cockpit geführt. Sämtliche Fallen sind durch den Mast geführt. Hauptwanten, Unterwanten, Vor- und Achterstag aus Edelstahl mit Wantenspannern.

Hergestellt aus hochwertigem Dracon, extra versteift, formbeständig und abriebfest.
Großsegel serienmäßig mit 2 Reffs.

Großsegel 17,5 m²

Fock 10,85 m²

Handlenzpumpe
4 Fenderkissen
4 Festmacherleinen

Kuchenbude niedrig
Kuchenbude hoch
Rollfocküberzug
Spritzverdeck
Lazy Bag und Lazy Jacks integriert
Flaggenmast mit Flagge und Halterung
Kompass
Windrichtungsanzeiger
Bootsname und Heimathafen
Klappschraube
Schwimmtreppe
Anker mit 30m Trosse
Tisch im Cockpit
Akku-Ladegerät
32 Liter Kühlschrank
Großsegel und Fock aus Laminat
Gennaker
Beschläge Gennaker und Bugspriet
Fenderleiste aus Teakholz an den Rumpfseiten
Edelstahl-Gleitleiste auf der Fenderleiste
Chemische Toilette
Toilette mit Handpumpe und Abwassertank
Landanschluss
Kombinierter Geschwindigkeits-/Tiefenmesser
Windgeschwindigkeitsmesser
Steuerautomat auf Deck
Steuerautomat unter Deck
Atis UKW
GPS E 90
Radio/CD/MP3/i Pod -Anschluss mit Lautsprechern
Mast/Giek pulverbeschichtet weiß
Esthec Plichtboden, Esthec Bänke, Esthec Cockpit-Boden
Einleinen-Reffsystem
Druckfeder im Baum
Preis auf Anfrage, Änderungen bei der Ausführung vorbehalten.

In the Media

Yacht
"Einfach, Drauf, Los"
Vollständige review
Segler Zeitung
"Klassisch schnell segeln"
Vollständige review
palstek
"Ein boot für Genießer"
Vollständige review

Eins sein mit den elementen

Dicht am Wasser kommt das Gefühl auf, eins zu sein mit der Natur. Segler offener Boote kennen das Gefühl, sind damit verbunden und möchten zu Recht daran festhalten. Die Saffier Sc 8m Cabin gibt Ihnen dieses Gefühl, verbunden mit dem Komfort einer Toilette, einer Kochgelegenheit, ein seetüchtiges, geschütztes Cockpit, ausreichend Platz im Inneren und die Annehmlichkeiten eines Yanmar Dieselmotors.

Einhadsegeln

Enauso wie alle anderen Saffier Yachten, ist die Saffier Sc 8m perfekt allein zu bedienen. Der Steuermann bedient vom Cockpit aus das Schaltpult, den Motor sowie alle Schoten und Fallen der Segel. Die selbstwendende  Fock vergrößert bei Wende- und Halsemanövern den Segelkomfort deutlich.

Video

Yacht tv test

Yacht tv

Selbstrichtend, selbstlenzend und seetüchtig

Die Saffier Sc 8m Cabin ist seetüchtig, selbstaufrichtend und hat eine selbstlenzende Plicht. Ob Sie nun ruhig an idyllischen Ufern entlang der Schlei segeln möchten, einen Törn entlang der Ostseeküste bevorzugen oder es Sie doch eher über die Grenze nach Dänemark zieht, Ihre Saffier Sc 8m Cabin steht für Sie bereit. Sollten Sie sich dazu entschließen mit dem Auto zu verreisen, nehmen Sie doch die Yacht einfach mit; die Sc 8 Cabin ist trailerfähig.

Informationen Anfrage

+31 (0)255 – 51 28 60