Informationen Anfrage

Die Saffier Se 33ft UD

Eine yacht, mit dem gewissen extra

Die Saffier Se 33 ist eine Yacht, die Sie aus der Nähe betrachten sollten. Und wenn Sie dann davor stehen, kommen Sie an Bord, hissen Sie die Segel und los geht’s. Was Sie sehen und erleben ist eine Kombination von großartigem Segelpotential und ein äußerst luxuriöses Segelgefühl.

Spezifikationen

  • Lange 9.6m
  • Breite 2.72m
  • Tiefgang 1.45m
  • Tiefgang race kiel 1.70/2.10m
  • Gesamt Gewicht 2800kg
  • Gewicht Kiel 1100kg
  • Gewicht race Kiel 1000kg
  • Segelflache an den Wind 49m
  • Grobesegel 27m
  • Selbwendefock 18m
  • Ce Categorie CE-Norm gemäß Küste C
  • Fok 108% 22m
  • Genaker 70m
  • Spinaker 65m
  • Salingen 2
  • Mast Hohe von der Wasserlinie 14.50m
  • Motortyp Yanmar 15 HP diesel
  • Inhalt Dieseltank 45l
  • Inhalt Wassertank 80l
  • Anzahl der Schlafplatze 4
  • Trailerbarer Ja
Weitere Spezifikationen >
Mehr über die

Iso-Polyester, harter Schaumkern (15mm), hoch verdichtendes Vakuumverfahren. 22mm Massivlaminat im Kielbereich, gewebte Glasfasern (Rovings).

Aufgebaut nach dem Sandwich-Prinzip, Anti-Rutsch-Belag an Deck und Plichtboden, mit Gelcoat einlaminiert. Das Deck ist mit einer Fußleiste und Entwässerungsöffnungen ersehen. 6 klappbare Belegklampen. Spritzverdeck klappbar. Auf dem Süll 2 selbstholende Winschen (Harken), Großschotführung durch Blöcke bis zum Achterdeck. Der Ankerkasten ist im Bug eingebaut. Das Rollreffsystem ist unter Deck angebracht, sodass die Fock über Deck läuft. Schiene auf dem Deck für die selbstwendende Fock.

Das Cockpit ist sehr geräumig und bietet ausreichend Platz für 10 Personen. Alle Fallen, Schoten, Reffleinen und Niederholer können vom Steuerstand aus mit Hilfe der beiden Winschen vom Steuermann bedient werden. Auf dem Süll kann eine elektrische Winsch befestigt werden, sodass sämtliche Leinen elektrisch bedient werden können. In der Konsole vor dem Kajüteingang ist Platz für ein Lot/Tiefe/Windmesser und einen magnetischen Kompass. Die Cockpitbänke haben eine ausgezeichnete hohe Rückenstütze, eine breite Sitzfläche und ausreichend Tiefe für maximalen Sitzkomfort. Das Achterdeck kann als Sonnendeck dienen und gibt im Hafen oder vor Anker einfachen Zugang bis zum Wasser. Ein Cockpittisch kann in den Cockpitboden eingesetzt werden.

Hergestellt aus hochwertigem Dracon, extra versteift, formbeständig und abriebfest. Großsegel serienmäßig mit 2 Reffs. Großsegel 27 m² Fock 18m²

Massiv Blei, montiert mit 4 x 22 mm Schrauben und Muttern. Gesamttiefgang 1.40 m.

Vorbalanciertes Ruder mit Steuerrad im Cockpit. An der Ruderachse kann unter Deck ein Steuerautomat befestigt werden.

2 Zylinder Dieselmotor Yanmar 14pk saildrive. Armaturenbrett mit Drehzahlmesser, Stundenzähler und Warnsignalen. 32 Liter Edelstahl-Tank mit Tankanzeige, Treibstofffilter und Wasserabscheider. Der Motor ist durch den aufklappbaren Motorkasten leicht zugänglich. Der Motorkasten ist schalldicht isoliert.

Accu motor 12V/55 A
Boordaccu 12V/90 A

Mast, Salinge und Baum sind aus Aluminium (Typ Selden). Beschläge aus hochwertigem Edelstahl. Baum mit Niederholer und 2 durchlaufenden Reffs. Ein Park Avenue Baum kann ebenfalls geliefert werden. Ein Gennaker oder ein Code Zero kann am Bugspriet befestigt werden. Sämtliche Fallen sind durch den Mast geführt. Hauptwanten, Unterwanten, Vor- und Achterstag aus Edelstahl mit Wantenspannern.

Handlenzpumpe
4 Fenderkissen
4 Festmacherleinen

Rollfocküberzug
Steuerrad mit Überzug
Lazy Bag und Lazy Jacks integriert
Flaggenmast mit Flagge und Halterung
Bootsname und Heimathafen
Klappschraube
Anker mit 30m Trosse
Tisch im Cockpit
Kühlschrank
Großsegel und Fock aus Fusion Mx Laminat
Großsegel und Fock North Sails 3Di
Gennaker
Beschläge Gennaker
Code Zero mit Rollsystem
Toilette mit Abwassertank
Ersatzbatterie 12V/90A
Elektrische Winsch
Kombinierter Geschwindigkeits-/Wassertiefen-/Windmesser I 70 Serie
Steuerautomat (P70) unter Deck
Radio mit iPod -Anschluss und Lautsprechern
Landanschluss mit Ladegerät
Park Avenue Baum in gewünschter Farbe
Mast/Baum farbig
Esthec Plichtboden, Esthec Bänke, Esthec Cockpit-Boden
Kartenplotter Raymarine e9

In the Media

Yacht
"Sprudelnder charme"
Vollständige review
Bootshandel Skipper
"Stilvoller Segelspas"
Vollständige review

Purer klasse

Stilvoll. Die Saffier Se 33 hat eine unverkennbare Ausstrahlung von purer Klasse. Das Cockpit bietet Platz für 10 Personen. Die Bänke an Backbord und Steuerbord sind jeweils 2m lang. Das Achterdeck bietet einen einzigartigen Sonnenplatz und vor Anker oder im Hafen einen Platz, um den Tag nach Ihrem Segeltörn genussvoll ausklingen zu lassen. Über den offenen Spiegel können Sie bequem an- und von Bord gehen.

Video

Bootfilm promo

bootfilm.nl

Auf allen gewässern in ihrem element

Sicherheit. Die Saffier Se 33 ist sehr seetüchtig, unter allen Umständen selbstaufrichtend und hat zudem eine selbstlenzende Plicht. Viele besondere Merkmale verstärken das Gefühl von Sicherheit, Komfort und Luxus. Auf den Binnenrevieren, dem Wattenmeer und auf offener See… die Saffier Se 33 ist auf allen Gewässern in ihrem Element. Das können Sie sehen und fühlen.

Informationen Anfrage

+31 (0)255 – 51 28 60